/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Raubüberfall auf Einkaufsmarkt

Allensbach – Vermutlich der gleiche Täter, der bereits am 30. November einen Discounter in der Sepp-Biehler-Strasse in Konstanz überfallen und Bargeld geraubt hat, dürfte am Mittwochabend, gegen 18.20 Uhr, erneut einen bewaffneten Überfall auf einen Lebensmittelmarkt gegenüber des Bahnhofs in der Konstanzer Strasse in Allensbach begangen haben.

(Bild: pixelio)

(Bild: pixelio)

Der zirka 60 bis 65 Jahre alte Mann betrat unmaskiert das Geschäft und legte zunächst eine Getränkeflasche auf das Laufband an der Kasse. Anschliessend bedrohte er die Kassiererin mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe des Kasseninhalts. Mit mehreren hundert Euro Bargeld flüchtete der Täter in der Konstanzer Strasse in unbekannte Richtung. Der Mann ist zirka 170 cm gross, hat kurze, graue Haare und einen grauen Oberlippenbart. Er war mit einer Winterjacke und einer Stoffhose bekleidet und sprach Deutsch ohne erkennbaren Akzent. Es ist zu vermuten, dass sich der Mann vor der Tat im Bereich des Bahnhofs oder der angrenzenden Strassen aufgehalten und den Einkaufsmarkt beobachtet hat. Zeugen, die den Mann vor der Tat oder bei seiner späteren Flucht gesehen haben, oder sonstige Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Konstanz, Tel. 0049 7531 9950, zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.