/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Gemeinderat heisst Übernahmegarantie für Swisspower Energy AG gut

Kreuzlingen – Bei einer Enthaltung genehmigte der Gemeinderat mit 20 Ja- zu 14 Nein-Stimmen die Übernahme-Garantie bis zu einer Million Franken. zur Stärkung der Kapitalkraft der Swisspower Energy AG. Den Antrag der Kommission Werke, Bau und Umwelt, die Übernahme-Garantie bis Ende 2019 zu befristen, hiess das Parlament einstimmig gut.

(Bild: Archiv)

(Bild: Archiv)

Die Technischen Betriebe Kreuzlingen (TBK) sind an der Swisspower Energy AG mit 1,1 Prozent beteiligt. Die Swisspower Energy AG stellt für die TBK die Energielogistik und fungiert als wichtige Säule bei der Energiebeschaffung und will zur Sicherung der Rentabilität den Energiehandel ausbauen. Dazu benötigt die Swisspower Energy AG zusätzliche Sicherheiten seitens der Aktionäre.

Im Vorfeld der Schlussabstimmung stellte die Kommission Werke, Bau und Umwelt (WBU) den Antrag, die Übernahme-Garantie bis zu einer Million Franken zur Stärkung der Kapitalkraft der Swisspower Energy AG befristet bis 31. Dezember 2019 zu genehmigen, beziehungsweise bis zu einem allfälligen Ablauf einer beanspruchten Garantie. Einstimmig hiess das Parlament den Antrag gut und stimmte in der Folge der Übernahme-Garantie bis zu einer Million Franken zur Stärkung der Kapitalkraft der Swisspower Energy AG mit 20 Ja- zu 14 Nein-Stimmen und einer Enthaltung zu.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.