/// Rubrik: Polizeimeldungen

Mutmasslicher Drogenhändler verhaftet

Bürglen – Die Kantonspolizei Thurgau hat am Freitagmorgen in Bürglen einen Dealer verhaftet. Es wurden 1,8 Kilogramm Heroin sichergestellt.

Fahnder der Kantonspolizei Thurgau kontrollierten kurz nach 6.30 Uhr in der Nähe des Bahnhofs den 29-jährigen Mann aus Serbien. Dabei konnten in seinen Effekten zirka 600 Gramm Heroin sichergestellt werden. In seiner Unterkunft konnten weitere 1,2 Kilogramm Heroin und 2 Kilogramm Streckmittel aufgefunden werden. Die Drogen haben einen Verkaufswert von rund 110’000 Franken.

Der mutmassliche Drogenhändler, der sich als Tourist in der Schweiz aufhielt, befindet sich in Haft. Die Staatsanwaltschaft Bischofszell hat eine Untersuchung eröffnet.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.