/// Rubrik: Kultur

Für alle, die allein sind

Kreuzlingen – An Heiligabend findet eine offene ökumenische Weihnachtsfeier mit feinem Essen und weihnächtlichem Programm von 17.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr im Ulrichshaus, Gaissbergstrasse 1, statt.

(Symbolbild: zvg)

(Symbolbild: zvg)

Die Evangelische Kirchgemeinde und die katholischen Pfarreien St. Ulrich und
St. Stefan laden am 24. Dezember wieder ein zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier.

Eingeladen sind Menschen, die den Heiligabend in einem grösseren Kreis zusammen mit anderen feiern wollen. Mit dem gemeinsamen Schmücken des Christbaumes, einem feinen Essen, mit Musik, mit dem Singen von Liedern und einer Weihnachtsgeschichte gestalten wir den Heiligabend.

Der Abend beginnt um 17.30 Uhr mit einem Apéro und dauert bis ca. 21.30 Uhr. Ab dann ist Gelegenheit, an den Gottesdiensten des Heiligabends in den verschiedenen Kirchen teilzunehmen.

Anmeldung bitte bis am 21. Dezember bei Diakonin Doris Münch, Tel. Büro 071 672 67 75 oder doris.muench@evang-kreuzlingen.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.