/// Rubrik: Kultur

Jochen Volpert und Band – live on stage

Scherzingen – Am Samstag, 19. Dezember, kommt Ausnahmemusiker Jochen Volpert ins Bäckerstübli Scherzingen.

session52_2_cover500Jochen Volpert ist seit vielen Jahren als gefragter Gitarrist auf den CD-Veröffentlichungen verschiedener unterfränkischer Künstler zu hören. Anlässlich seines 50. Geburtstags, präsentierte er 2013 seine erste CD mit dem Titel «SESSION 50.1» unter eigenem Namen.
Gemeinsam mit Carola Thieme (Vocals), Linda Schmelzer (Vocals), Achim Gössl (Keys), Joachim Lang (Bass) und Stefan Schön (Drums) hat er dieses CD-Projekt nun um einige interessante Gitarren-Stücke erweitert und veröffentlicht im Oktober 2015 seine zweite CD «SESSION 52.2». Mit diesem Gesamt-Programm ist er nun «live on stage» zu erleben.

Bei der Auswahl der Stücke stand im Focus, dass sie genügend Raum für Improvisationen bieten und trotzdem über eine nachvollziehbare Songstruktur verfügen, um nicht in die Beliebigkeit mancher Jam-Session abzudriften. Jochen Volpert und seine Musiker-Kollegen leben diesen Raum für persönliche Interpretationen bewusst aus und lassen dabei alle Songs absolut lebendig und außergewöhnlich klingen.

Jochen Volperts Spielweise ist durch seine über 35-jährige Laufbahn als Gitarrist in verschiedenen Band-Projekten geprägt von Einflüssen aus dem Blues und Rock, aber auch Jazz- und Country-Stilistiken sind bei seinen Soli immer wieder erkennbar und werden gern miteinander kombiniert.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.