/// Rubrik: Polizeimeldungen

Rotlicht missachtet und grosser Sachschaden

Konstanz – Beträchtlicher Sachschaden von rund 20000 Euro ist am Montagabend, gegen 18.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Reichenaustrasse entstanden.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Der 47-jährige Lenker eines Pkw hatte die Rudolf-Diesel-Strasse in Richtung Opelstrasse befahren und vermutlich das Rotlicht an der Ampel missachtet, weshalb er mit dem Fahrzeug eines 29-jährigen Autofahrers, der auf der Reichenaustrasse stadtauswärts fuhr, zusammenstiess.

Durch die Kollision wurde das Auto des 47-Jährigen in den Kreuzungsbereich der Opelstrasse geschleudert, wo der Pkw zuerst gegen ein Verkehrszeichen und anschliessend gegen eine Straßenlaterne geschleudert wurde.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.