/// Rubrik: Polizeimeldungen

Rotlicht missachtet und grosser Sachschaden

Konstanz – Beträchtlicher Sachschaden von rund 20000 Euro ist am Montagabend, gegen 18.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Reichenaustrasse entstanden.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Der 47-jährige Lenker eines Pkw hatte die Rudolf-Diesel-Strasse in Richtung Opelstrasse befahren und vermutlich das Rotlicht an der Ampel missachtet, weshalb er mit dem Fahrzeug eines 29-jährigen Autofahrers, der auf der Reichenaustrasse stadtauswärts fuhr, zusammenstiess.

Durch die Kollision wurde das Auto des 47-Jährigen in den Kreuzungsbereich der Opelstrasse geschleudert, wo der Pkw zuerst gegen ein Verkehrszeichen und anschliessend gegen eine Straßenlaterne geschleudert wurde.

Share Button

Weitere Artikel aus der Rubrik Polizeimeldungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert