/// Rubrik: Marktinfos | Topaktuell

«Spatzenäscht» bekommt Zuwachs

Kreuzlingen – Ab März 2016 gibt es eine Nachmittags-Spielgruppe im «Spatzenäscht».

Das neue Leiterinnen Team. (Bild: zvg)

Das neue Leiterinnen Team. (Bild: zvg)

Jeweils donnerstags und freitags von 13.30 bis 17 Uhr werden die Kinder in den liebevoll gestalteten Räumen des «Spatzenäscht» beim Freien Spiel und bei vielfältigen Alltagstätigkeiten, wie backen, kochen, malen oder basteln in ihrer Entwicklung und Wahrnehmung gefördert und begleitet. Geführt wird die Nachmittagsgruppe von Monika Naudascher-Lauinger, die neu als Spielgruppenleiterin im «Spatzenäscht»-Team mitarbeitet.

Bereits seit 1. Dezember ist auch das Partner-Angebot, die Krabbelgruppe «Suneblueme» um eine dritte Gruppe am Dienstagnachmittag erweitert worden. Hier hat ein grosses Bedürfnis junger Eltern Raum bekommen. Viele interessierte Familien suchen den Austausch bei Fragen zu Kindesentwicklung, Erziehung, Mutter- und Vatersein heute. In geselligem Miteinander erhalten sie Anregungen zum Herstellen einfacher Spielsachen und die «Kleinen» geniessen das Neben- und Miteinander im Erforschen der wohligen Krabbelgruppenlandschaft. Zu unseren offenen Nachmittagen am Freitag, 15. Januar und am Donnerstag, 21. Januar jeweils von 14.30 bis 16.30 Uhr laden wir alle Interessierten ganz herzlich an die Gartenstrasse 1 in Kreuzlingen zum Schnuppern ein. Zwischen Schneeflocken aus Wolle, frisch gebackenem Winter-Zvieri und der Geschichte «Tomte Tumetott» gibt es Raum für Spiel, Gespräch und Begegnung.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter: spatzenmail@bluewin.ch oder www.spatzenäscht.ch. Das Angebot ist offen für Kinder von 2,5 Jahren bis zum Kindergarteneintritt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.