/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Oratorienchor mit zwei Solisten

Kreuzlingen – Die berühmte Sopranistin und Echopreisträgerin 2014, Miriam Feuersinger ist zusammen mit Marcus Niedermeyr, Bass, am 24. Januar zu Gast beim Oratorienchor Kreuzlingen.

Miriam Feuersinger.(Bild: Brigitte Fässler)

Miriam Feuersinger. (Bild: Brigitte Fässler)

Unter der Leitung von Annedore Neufeld und dem Bodensee Barock Orchester werden Werke von Dieterich Buxtehude, Johann Hermann Schein und Johann Sebastian Bach erklingen.

Die international bekannte Miriam Feuersinger stammt aus Bregenz, studierte am Landeskonservatorium Feldkirch und an der Musikhochschule Basel, wo sie 2005 mit Auszeichnung abschloss.

Ihre grosse Liebe gilt musikalisch und inhaltlich dem Kantaten- und Passionswerk von J.S. Bach, so dass es für den Oratorienchor eine grosse Freude und Ehre sein wird mit der Sopranistin eine von Bachs schönsten Kantaten: «Ich hatte viel Bekümmernis», zur Aufführung zu bringen. 2014 erhielt Miriam Feuersinger den Echo-Klassik Preis für ihre CD-Aufnahme «Himmlische Stunden, selige Zeiten» mit Solokantaten von Christoph Graupner, die sie zusammen mit dem Basler Capricornus Consort eingespielt hat.

Glockenreiner Sopran
Die Kritiker rühmen Miriam Feuersingers glockenreinen, klaren Sopran, ihre Anmut, ihr wunderbares Legato, ihre makellose Technik, ihre lockeren Verzierungen, ihren transzendenten Gesang, ihre Barockstimme, die «wie flüssiges Gold» sei.

Miriam Feuersinger und Marcus Niedermeyr für das Konzert zu gewinnen, ist Verdienst von Annedore Neufeld, die schon seit Jahren mit dem Oratorienchor Kreuzlingen besondere Konzerte in der Kirche St. Stefan erklingen lässt. Und auch diesmal wird es sicherlich ein Hörgenuss für alle Liebhaber barocker Chormusik werden.

Das Konzert findet am Sonntag, 24. Januar, 17 Uhr, in der Kirche St. Stefan in Kreuzlingen-Emmishofen statt. Karten im Vorverkauf sind in der Bodan Papeterie an der Hauptstrasse 35 erhältlich. Zudem gibt es eine Abendkasse. Auch online können Karten reserviert werden unter
www.oratorienchor-kreuzlingen.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.