/// Rubrik: Marktinfos | Region | Topaktuell

Yoga- (G)wunder?

Ermatingen – Ob spontan oder als Vorsatz fürs neue Jahr, ob Mann, Frau oder Kind, ob älter oder jünger – im «Yoga am See» in Ermatingen finden fast alle eine passende Yogalektion, die den Winter austreibt.

Yoga-(G)Wunder?

Innere Präsenz und Achtsamkeit ist das Ziel im Yoga.(Bild: zvg)

Innere Präsenz und Achtsamkeit ist das Ziel im Yoga. (Bild: zvg)

«Yoga? – Würde mich schon interessieren, aber.» Oft ist es ein bereits gefüllter Wochenplan oder Bedenken körperlicher Art, die einen zögern lassen. Gerade in solchen Situationen könnte Yoga für mehr Gesundheit und Wohlbefinden sorgen, sei es durch sorgsame Körper- und Atemübungen oder durch Entspannungstechniken. Der Weekend-Kompaktkurs richtet sich an Frauen und Männer in jedem Alter, die Yoga einmal ausprobieren möchten (22. – 24. Januar).
Yogaübungen können auch helfen, die körperlichen und seelischen Veränderungen in der Schwangerschaft besser zu bewältigen – und schaffen Raum und Ruhe für eine vertiefte Selbstwahrnehmung. Im «Kid’s Yoga» fördern spielerische Körper- und Atemübungen die Konzentration, Koordination und Beweglichkeit (geeignet für Jungs und Mädchen ab ca. vier bis sieben Jahren).

Kundalini und Hormon Yoga
Diese besondere Yogatradition beinhaltet dynamische, stark vitalisierende Übungsreihen, besondere Atemtechniken und Mantra-Meditationen. Die Körperübungen sind im Vergleich zu einigen anderen Yogastilen eher einfach und sind daher auch für EinsteigerInnen und «Anti-Sportler» bestens geeignet.

Ruhe, Spass und neue Impulse für Körper und Sein – ein paar Tage raus aus dem Alltag und für die hormonelle Balance bei PMS, Stress, frühzeitiger Menopause oder Wechseljahrsbeschwerden eine gezielte Übungspraxis kennenlernen. (17. bis 20. März). Mehr Infos und Anmeldung bei Ruth Blattner, 071 664 20 90 oder www.yogaamsee.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.