/// Rubrik: Leserbriefe

Fisch ist ein guter Fang

Leserbrief – Mit Cornelia Komposch, der ehemaligen Gemeindepräsidentin von Herdern, Monika Knill, ex Gemeindevizepräsidentin der Gemeinde Kemmental und Jakob Stark dem ex Gemeindepräsidenten von Schönenberg scheint mir die Zunft der Gemeindebehörden genügend stark in der fünfköpfigen Kantonsregierung vertreten zu sein. (Klemenz Somm, Kreuzlingen)

(Bild: Archiv)

(Bild: Archiv)

Für die Nachfolge des Volkswirtschaftsdirektors ist es nun wichtig einen Mann aus der Praxis, sprich eine Persönlichkeit aus Unternehmerkreisen in die Regierung zu wählen. Ueli Fisch aus Ottoberg ist nicht nur ein bestandener Unternehmer, sondern auch ein gradliniger und agiler Parlamentarier. Mit der Wahl von Ueli Fisch in den Regierungsrat gewinnt dieses Gremium an Ausgewogenheit und Kompetenz und der Kanton Thurgau einen fähigen und sehr sympathischen Regierungsrat.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.