/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Kind verletzt

Güttingen – Ein fünfjähriger Knabe musste am Montag nach einem Unfall in Güttingen ins Spital gebracht werden, die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

(Symbolbild: tm)

(Symbolbild: tm)

Ein 61-jähriger Autofahrer wollte gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau um zirka 13.10 Uhr von der Lotterslohstrasse links in die Hauptstrasse einbiegen. Gleichzeitig kam im Verzweigungsbereich ein fünfjähriger Fussgänger zu Fall und wurde dabei verletzt. Er musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Momentan ist noch unklar, ob der Knabe selbständig gestürzt ist oder ob eine Kollision mit dem Auto stattgefunden hat.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann oder Beobachtungen gemacht hat wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter der Nummer 071 221 40 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.