/// Rubrik: Leserbriefe

Jürg Roth von der FDP ins Bezirksgericht Kreuzlingen

Leserbrief – Jürg Roth ist ein erfahrener Gerichtsschreiber am Bezirksgericht in Arbon. Seine breit gefächerte Tätigkeit sowie sein Erfahrungsschatz weisen ihn als geeigneten Kandidaten für das Bezirksgericht in Kreuzlingen aus. (Barbara Jäggi-Gretler, FDP-Kreuzlingen)

Er lebt mit seiner jungen Familie in Gottlieben und hat seinen Lebensmittelpunkt hier in der Region. Als FDP-Mitglied kenne ich Jürg Roth als offene und wertschätzende Persönlichkeit. Er versteht es mit seiner kommunikativen Art, Menschen entgegenzutreten und sie dort abzuholen wo sie stehen.

Jürg Roth ist für mich der Richtige als Ersatz für den abtretenden Urs Haubensak. Ich bin überzeugt, dass er die Amtstätigkeit mit grossem Elan und Einsatz übernehmen wird. Die ideale Besetzung am Bezirksgericht für Kreuzlingen … Daher ist für mich klar, am 28. Februar wähle ich Jürg Roth.

Share Button

One thought on “Jürg Roth von der FDP ins Bezirksgericht Kreuzlingen

Schreibe einen Kommentar zu Alexander Salzmann, FDP Bezirkspräsident Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.