/// Rubrik: Region

Fasnachtsspass auch ohne Glas

Konstanz – Am «Schmotziger Dunschdig» ist das Mitführen von Gläsern und Glasflaschen in Teilbereichen der Konstanzer Altstadt untersagt. Das Glasverbot gilt dieses Jahr erstmals auch am Bahnhofplatz und in der Dammgasse.

Hier sind Glasflaschen verboten. (Bild: zvg)

Hier sind Glasflaschen verboten. (Bild: zvg)

Die Regelung dauert laut Allgemeinverfügung vom «Schmotziger Dunschdig», 4. Februar 2016 ab 5 Uhr bis Freitag, 5. Februar 2016 um 6 Uhr. Das Glasverbot gilt in diesem Zeitraum für folgende öffentliche Strassen und Plätze der Konstanzer Altstadt: Bahnhofplatz von der Konzilstrasse bis Einmündung Bahnhofstrasse, Brotlaube, Brückengasse von der Inselgasse bis zum Münsterplatz, Dammgasse, Fischmarkt, Gerichtsgasse, Hohenhausgasse von der Zollernstrasse bis zur Salmannsweilergasse, Inselgasse von der Unteren Laube bis zur Brückengasse, Kanzleistrasse, Katzgasse, Marktstätte und Marktstättenunterführung, Münsterplatz, Obermarkt, Salmannsweilergasse, Sankt-Johann-Gasse, Sankt-Stephans-Platz, Sigismundstrasse von der Marktstätte bis südlich Einmündung Dammgasse, Wessenbergstrasse und Zollernstrasse von der Wessenbergstrasse bis zur Hohenhausgasse.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.