/// Rubrik: Leserbriefe

Jürg Roth als neuer Berufsrichter!

Kreuzlingen – Am 28. Februar wird das Bezirksgericht Kreuzlingen neu bestellt, und es gilt, einen neuen Berufsrichter zu wählen. Aus Gottlieben kandidiert Jürg Roth, heute Gerichtsschreiber beim Bezirksgericht Arbon. (Marianne Thalmann, Güttingen)

Bei Jürg Roth handelt es sich um eine sehr motivierte und überaus qualifizierte Persönlichkeit. Er verfügt zudem über eine reiche Erfahrung aus seiner Tätigkeit als Gerichtsscheiber beim Bezirksgericht Arbon.

Ich kenne Jürg Roth von klein auf, und habe seine persönliche und berufliche Entwicklung mitverfolgen dürfen. So schätze ich Jürg Roth als ehrlichen, gutmütigen, kommunikativen und friedfertigen Menschen, der einen klaren Standpunkt hat und richtig entscheiden kann. Während meiner langjährigen Teilzeit am Bezirksgericht Arbon erlebte ich Jürg Roth als fundierten und seriös arbeitenden, verantwortungsvollen Gerichtsschreiber. Jürg Roth mag seine Mitmenschen, und wenn immer es möglich ist, strebt er zusammen mit den Parteien gütliche Lösungen an.

Seine Familie bedeutet ihm alles, weshalb er seine Freizeit am liebsten seiner Frau und seinen beiden Kleinkindern widmet.

Ich bin überzeugt, dass wir mit Jürg Roth den richtigen Berufsrichter wählen!

Share Button

One thought on “Jürg Roth als neuer Berufsrichter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.