/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Kreuzlinger Kanuten im Nationalkader

Kanu – Der Paddel Club Kreuzlingen (PCK) hat beim Aufbau eines nachhaltig erfolgreichen Wettkampfteams einen ersten Meilenstein erreicht. Aufgrund sehr guter Rangierungen in der Regattasaison 2015 wurden gleich drei Kreuzlinger Kanu Athleten in die Nachwuchskader des Schweizer Kanuverbandes berufen.

Im Nationalkader: Ilja Piltan, David S. Sigrist, Milan Piltan. (Bild: zvg)

Im Nationalkader: Ilja Piltan, David S. Sigrist, Milan Piltan. (Bild: zvg)

Die Gebrüder Ilja und Milan Piltan gehörten an den Wettkämpfen jeweils zu den Besten ihres Jahrgangs in der Schweiz. Zusammen im 2er Kayak haben sie noch viel Potential nach Oben. Das sahen wohl auch die Nationaltrainer so. David Sean Sigrist wurde ins Regionalkader berufen und darf sich nun dort für die Aufnahme in die Nationalen Nachwuchskader beweisen. Die drei Kreuzlinger Athleten trainieren nun auch unter Aufsicht der Nationaltrainer und besuchen die jeweils intensiven Kaderzusammenzüge. Die Trainer des PCK sehen das Team auf Kurs und sind zuversichtlich für die Saison 2016. Ab Mai werden wieder Kinder gesucht, welche diesen interessanten Sport erlernen wollen. Informationen unter www.kanu-kreuzlingen.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.