/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Fussgänger verletzt

Kreuzlingen – Nach einem Verkehrsunfall in Kreuzlingen musste am Mittwoch ein Fussgänger ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

(Symbolbild: tm)

(Symbolbild: tm)

Eine 43-jährige Autolenkerin fuhr um zirka 20.15 Uhr vom Kolosseumplatz-Kreisel auf die Nationalstrasse. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es dort zur Kollision mit einem 58-jährigen Fussgänger, der die Nationalstrasse in Bereich des Fussgängerstreifens in Richtung Löwenstrasse überquerte.

Der Fussgänger wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter der Nummer 071 221 40 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.