/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Schmid schwimmt EM-Limite

Schwimmen – Der 19-jährige Kreuzlinger Aleksi Schmid hat an der Schweizermeisterschaft in Zürich auf der 200m Freistilstrecke die EM-Limite für die Europameisterschaft in London unterboten. Die EM findet im Mai im Olympiabecken von London statt. Schmid wurde damit Vizeschweizermeister und holte sich ausserdem noch eine weitere Silbermedaille mit seinem Club Lancy Natation in der 4 X 200m Freistilstaffel.

Aleksi Schmid. (Bild: zvg)

Aleksi Schmid. (Bild: zvg)

Swiss Swimming möchte für Rio je eine Damen- und eine Herrenstaffel anmelden.  Dies ist ein äusserst schwieriges Unterfangen, da es nur eine beschränkte Anzahl Quotenplätze gibt. Trotzdem wurde als Höhepunkt an der Schweizermeisterschaft ein sogenanntes «Game Trial» ausgeführt und Aleksi Schmid war einer der vier Schwimmer in der Nationalmannschaftsstaffel über 4 X 200m Freistil.

Er hat dafür auf einen Start über 100m Delfin und über 50m Freistil verzichtet, obwohl er sich dort auch für die A-Finals qualifiziert hatte und durchaus gute Chancen auf weitere Medaillen hatte. Ob es mit der Staffel für Rio reicht, weiss man erst kurz vor der Olympiade, ein weiterer Versuch wird noch an der EM in London unternommen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.