/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Bei Auffahrkollision verletzt

Ermatingen – Eine Autofahrerin wurde am Freitag in Ermatingen bei einer Auffahrkollision verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Ein 69-jähriger Autolenker war gegen 11.40 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Steckborn unterwegs. Vor dem Fussgängerstreifen bei der Fruthwilerstrasse hielt er an, weil eine Person die Strasse überqueren wollte. In diesem Moment kollidierte eine nachfolgende Autofahrerin mit dem stehenden Fahrzeug.

Die 49-jährige Frau wurde beim Unfall leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von einigen tausend Franken. Die genaue Unfallursache wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.