/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Nach Raubversuch Zeugen gesucht

Bottighofen – Bei einem Raubversuch am Dienstag in Bottighofen blieb der Geschädigte unverletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

(Bild: Archiv)

(Bild: Archiv)

Der Geschädigte war kurz nach 15.30 Uhr zu Fuss auf dem Seeweg in Richtung Kreuzlingen unterwegs. Bei der Fussgängerunterführung wurde er von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht. Dieser forderte Bargeld. Als der Geschädigte sein leeres Portemonnaie zeigte, rannte der unbekannte Täter in Richtung Seeufer davon.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Kantonspolizei Thurgau verlief bisher ergebnislos. Der Täter wird als zirka 25 bis 35 Jahre alt, 180 Zentimeter gross und schlank beschrieben. Er sprach gebrochen Deutsch und war mit einer dunklen Hose, einer schwarzen Lederjacke bekleidet und hat schwarze Haare.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zur Täterschaft machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter 071 221 40 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.