/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Talente machen sich bezahlt

Kreuzlingen – Morgen Samstag, 9. April, zeigt SRF 1 das grosse Finale live aus der Bodensee-Arena in Kreuzlingen. Jetzt müssen die Kandidatinnen und Kandidaten mit ihrem Talent nicht mehr die Jury, sondern das Publikum überzeugen.

Dä Nötzli mit dä Chlötzli gibt den Takt vor.(Bild: SRF/Mirco Rederlechner)

Dä Nötzli mit dä Chlötzli gibt den Takt vor. (Bild: SRF/Mirco Rederlechner)

In den ersten zwei Liveshows (Halbfinale) traten je zehn Kandidaten an. Diese wurden vom Fernsehpublikum mittels SMS und Telefonanrufen bewertet. Aus jedem Halbfinale stehen nun fünf Talente im grossen Finale vom 9. April.

Tickets gibt’s leider keine mehr, um die Show live in der Arena mitzuverfolgen. Die Zuschauer vor den Bildschirmen haben jedoch sowieso mehr Stimmrecht, entscheiden sie doch über den Sieg.  Die Gewinnerin oder der Gewinner erhält ein Preisgeld von 100’000 Franken. Die Sendung beginnt um 20.10 Uhr auf SRF1. Informationen zu allen Kandidaten gibt es unter     dgst.srf.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.