/// Rubrik: Region

Fragwürdiges Demokratieverständnis der Regierung

Region – In allen grösseren und mehreren kleineren Kantonen regt sich Widerstand gegen den Lehrplan 21. Rund 30'000 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben ihrer Kritik durch Unterzeichnung einer von zahlreichen kantonalen Initiativen Ausdruck verliehen, Politiker aller Parteien zweifeln am Lehrplan 21. So auch im Thurgau, wo 5'000 Personen eine demokratische Abstützung von Lehrplänen fordern. Hierzu eine Stellungnahme von Felix Huwiler aus Altnau, Co-Präsident «IG für eine gute Thurgauer Volksschule».

Fünf Kantonsräte des Thurgauer Initiativkomitees haben den Regierungsrat nach seinem Zeitplan mit Blick auf die bevorstehende Volksabstimmung gefragt. Die Antwort lässt ernsthaft am Demokratieverständnis unseres Regierungsrats zweifeln.

(Archivbild: tm)

(Archivbild: tm)

Zum ersten legt der Regierungsrat einen Zeitplan vor, in dem eine Volksabstimmung gar nicht vorkommt, aber mit vollem Elan und grossen Summen an Steuergeldern ein Lehrplan eingeführt werden soll, von dem man nicht weiss, ob ihn das Volk will.  Zum zweiten schreibt die Regierung  kurz und knapp, dass sie nicht daran denkt, wegen der bevorstehenden Volksabstimmung auch nur die geringste Korrektur an ihrem Zeitplan vorzunehmen.

Die Einführungs- und Kontrollmaschinerie läuft auf Hochtouren und der Regierungsrat will ganz offensichtlich in Sachen Lehrplan Fakten schaffen, bevor das Volk ihm das Recht dazu entzieht. Ob Stimmbürgerinnen und Stimmbürger ein solches Demokratieverständnis goutieren, wird sich zeigen. Respekt gegenüber unterschiedlichen politischen Meinungen und dem Volkswillen würde jedenfalls anders aussehen.

Das überparteiliche Komitee für eine gute Volksschule fordert den Regierungsrat auf, sein selbstherrliches Machtgebahren aufzugeben, eine offene Diskussion über Bildungsfragen zuzulassen und die Demokratie zu respektieren.  Nur auf diesem Weg kommt ein Lehrplan zustande, der die Vielfalt der Meinungen ernst nimmt und an der beruflichen Basis und im Volk breite Akzeptanz findet.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.