/// Rubrik: Region | Topaktuell

Finanzierung ist gesichert

Lipperswil – Die Finanzierung des Napoleonturms – 875'000 Franken – ist unter Dach und Fach. Dies gab der Präsident des Fördervereins zum Wiederaufbau, Karl Möckli, am Montag anlässlich der Generalversammlung bekannt.

So soll der Neubau einmal aussehen. (Bild: zvg)

So soll der Neubau einmal aussehen. (Bild: zvg)

Mit 103 Prozent ist das Soll sogar mehr als erfüllt worden, weshalb die Mitglieder des sogenannten 100er-Clubs in den Genuss eines Nachlasses beim Beitrag kommen.

Die Vereinsmitglieder genehmigten auch den Zeitplan. Jetzt werden die Offerten für die Gewerke eingeholt, im Herbst soll das Fundament stehen und Ende des Jahres mit dem Bau begonnen werden. Die Eröffnung ist im Sommer 2017 geplant.

Die Idee zum Wiederaufbau des Turms stammt aus dem Jahr 2012, der Förderverein wurde gegründet. Das jetzige Projekt ist 2014 aufgegleistworden, im Juli 2015 wurde dann eine gross angelegte Sammelaktion zur Finanzierung gestartet.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.