/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Alkoholisiert unterwegs

Tägerwilen – Die Kantonspolizei Thurgau hat am Samstagabend in Tägerwilen eine stark alkoholisierte Autofahrerin angehalten. Im Auto sass zudem ihr 5-jähriges Kind.

Eine aufmerksame Automobilistin bemerkte kurz vor 20.30 Uhr die Autofahrerin, die in Schlangenlinien in Kreuzlingen unterwegs war und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale. Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau konnte das Fahrzeug wenig später auf der Konstanzerstrasse in Tägerwilen anhalten und kontrollieren. Bei der Lenkerin handelt es sich um eine 35-jährige Deutsche. Sie war in Begleitung ihres 5-jährigen Sohnes, der auf dem Beifahrersitz sass.

Weil ein Atemlufttest einen Wert von rund 1,7 Promille ergab, wurde eine Blutprobe angeordnet und der deutsche Führerausweis aberkannt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.