/// Rubrik: Bildergalerien | Topaktuell

Schulball am Pestalozzi

Kreuzlingen – Die Klasse G3a von Thomas Anderes hat im Pestalozzischulhaus einen Ball organisiert.

Mit grosser Erwartung versammelten sich am vergangenen Freitagabend über neunzig SekundarschülerInnen vor dem Eingang des Pestalozzischulhauses in Kreuzlingen. Keine Schülerdemo, nein, ein Ball, von der Klasse G3a von Thomas Anderes organisiert, liess die Herzen der Jugendlichen höher schlagen. Elegant, mit Stil gekleidet staunten alle nicht schlecht, wie sich der Singsaal zu einer einladenden Tanzfläche verwandelt hatte. Eine Bar für den Hunger und Durst thronte im Foyer und langsam verteilten sich die Tanzhungrigen, sich für den Akt langsam eindehnend.

Nach dem Begrüssungssong leitete Meike Robinson geschickt die tanzende Masse an, sich im English Waltz und Disco Fox zu üben und zeigte am Schluss mit ihrem Tanzpartner, wie der West Coast Swing-Trendtanz  über das Eichenparkett schwebte. Dann aber übernahmen die Jugendlichen zu ihren Beats Schwung auf und DJ Astro alias Fabian Gubler setzte Akzente, so dass sich die Tanzfläche füllte, Highheels vor dem Saal sich türmten und einige Jugendliche von Blasenpflastern träumten.

Dies konnte die friedliche Stimmung nicht trüben und heiter wurden Fotos vor der Fotowand inszeniert, die einfach zum Schmunzeln anregten. Mit grossem Trara wurde die Challenge der Ballkönigin und des Ballkönigs zum Schluss lanciert und Vivienne und Leandro gewannen nach einem Zitronenschnitz-Marshmallow-Intro mit den Siegersätzen über einen entflohenen Gorilla ohne Achselschweiss, der aber leider an Fusspilz litt.

Eine gelungene, freudige Veranstaltung ging wie im Flug vorbei und grosser Dank gebührt der G3a mit Tom Anderes und allen, die an diesem erfrischenden Event beteiligt gewesen sind.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.