/// Rubrik: Marktinfos

Aktiv werden – dem Rücken zuliebe

Kreuzlingen – Unser Rücken trägt uns durchs Leben. Wir stellen ihn vor immer neue Herausforderungen und spüren schnell, wann er an seine Grenzen kommt. Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit.

Nach einer ausführlichen Analyse kann der Rücken gezielt gestärkt werden. (Bild: archiv)

Nach einer ausführlichen Analyse kann der Rücken gezielt gestärkt werden. (Bild: archiv)

«Unserer Erfahrung nach ist die häufigste Ursache für Rückenschmerzen eine zu schwache Muskulatur», erklärt Philipp Mangold, Geschäftsleiter Kieser Training Kreuzlingen. Doch es gibt gute Nachrichten: «Jeder kann aktiv etwas tun, um beschwerdefrei zu werden oder zu bleiben. Wissenschaftliche Studien belegen, dass gezieltes Krafttraining den tiefliegenden Rückenstreckern hilft, Rückenprobleme zu reduzieren oder ganz zu beheben.» Kieser Training bietet effizientes Training – seit über 45 Jahren.

Gestärkt in den Alltag gehen
Kieser Training hat sich als Spezialist für Krafttraining und insbesondere für das Training der Rückenmuskulatur etabliert. Nach einer ausführlichen Analyse des gesamten Gesundheitszustandes und der körperlichen Konstitution können gezielt Massnahmen ergriffen werden, um den Rücken gesund zu halten. Der individuell erstellte Trainingsplan stärkt die spezifischen Muskeln des gesamten Körpers. So gehen Sie gestärkt in den Alltag.

Das richtige Trainingsprogramm
Kieser Training ist für Jung und Alt, für Gesunde, Sportler oder Rückenschmerzgeplagte. Ob man sich für einen Marathon vorbereiten möchte, eine Bergtour plant, leidenschaftlich gerne Golf spielt oder einfach mit einer starken Muskulatur die Basis für ein gesundes und aktives Leben schaffen möchte – die Kieser-Methode ist ein wirkungsvolles, wissenschaftlich belegtes Konzept für individuelle Ziele. Medizinische Trainingsberatung, begleitete Trainings, Rückenanalyse und Kraftmessungen gehören zum Standard und sind im Trainingsabonnement enthalten.

Zweimal 30 Minuten genügen
Mit der reinen Konzentration auf den Aufbau von Kraft im Einsatztraining dauert eine Trainingseinheit ca. 30 Minuten. «Danach sollte man so erschöpft sein, dass der Körper nicht mehr kann», erläutert Philipp Mangold, Geschäftsleiter Kieser Training Kreuzlingen. Die Regenerationsphase setzt ein und der Körper benötigt mindestens 48 Stunden, damit er auf das intensive Training mit Aufbauprozessen reagieren kann. «Mit diesem Training sind zwei Einheiten pro Woche absolut ausreichend.» Spezifisches Ausdauertraining wird bei Kieser Training nicht angeboten. «Wir konzentrieren uns auf Krafttraining und sind auf diesem Gebiet die Spezialisten. Laufen empfehlen wir draussen an der frischen Luft – jedoch mit einem zeitlichen Abstand zum Krafttraining, um dessen Effekt – den Muskelaufbau – nicht aufzuheben.»

Kieser Training Kreuzlingen
 071 672 44 94
Nationalstrasse 6
Kreuzlingen

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.