/// Rubrik: Topaktuell | Vereine

Jugendmusik Kreuzlingen in Berlin

Kreuzlingen – Organisatorisch klappte nicht alles beim internationalen Blasmusikfestival in Berlin vom 5. bis 8. Mai. Zwei tolle Konzerte, das schöne Wetter und das Flair der deutschen Hauptstadt entschädigten aber für Pleiten, Pech und Pannen.

Am Ufer des Wannsees gab die JMK ein Ständchen zum Besten.  (Bild: zvg)

Am Ufer des Wannsees gab die JMK ein Ständchen zum Besten. (Bild: zvg)

Die Probe sollte um 17 Uhr beginnen und die Musiker des Blasorchesters der Jugendmusik Kreuzlingen standen in Uniform bereit. Doch der Veranstalter hatte eben erst mit dem Aufbau der Perkussionsinstrumente begonnen und sogar der Dirigent musste mit anpacken, damit die Probe für das abendliche Festivalkonzert in der Kirche über die Bühne gehen konnte. Das Blasorchester der Jugendmusik Kreuzlingen lieferte davon unbeeindruckt eine qualitativ hochstehende Darbietung ab und die jungen Musizierenden  erreichten souverän den ersten Platz im Wettbewerb.

Das Unterhaltungskonzert der beiden Orchester am Ufer des Wannsees am darauffolgenden Tag war dann reine Kür und wurde mit begeistertem Applaus  der Gäste und der mitgereisten Fans belohnt. Die Abschlussveranstaltung in einem Lokal in der Nähe des Brandenburger Tors stand ganz im Zeichen der internationalen Freundschaft.

Die anstrengende Reise mit einer Rückfahrt über zwölf Stunden habe sich gelohnt, so der Dirigent Stefan Roth, der sich mit dem Auftreten seines Jugendblasorchesters höchst zufrieden zeigte.

Auch ein kulturelles Programm durfte nicht fehlen. Eine Bootsfahrt auf der Spree und eine Stadtrundfahrt zeigte den Schweizern einige der Highlights von Berlin: das Brandenburger Tor, die gläserne Kuppel des Regierungsgebäudes und den allgegenwärtigen Fernsehturm.
Die nächste Herausforderung wartet auch schon auf das Blasorchester der Jugendmusik Kreuzlingen. Anfang September wird Stefan Roth mit seinen Musikern nach Avenches im Kanton Waadt reisen und dort am stimmungsvollen Avenches Tattoo teilnehmen. Zuerst gibt es jedoch am 22. Mai ein Heimspiel auf dem Boulevard an der Marching Parade Kreuzlingen.

www.jmkreuzlingen.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.