/// Rubrik: Topaktuell | Vereine

Gasse Schränzer feiern die 80er Jahre

Kreuzlingen – Ab 2017 gehen die Guggenmusiker der Gasse Schränzer Chrüzlinge als Landstreicher auf Fasnachts-Tour. An der Generalversammlung vom 20. Mai im Restaurant Bahnhof Post entschieden sich die Mitglieder nach intensiven Diskussionen für die neuen Outfits, welche sie im kommenden Jahr nun nähen und gestalten werden.

Gasse Schränzer in Aktion. (Bild: archiv)

Gasse Schränzer in Aktion. (Bild: archiv)

Präsident Stefan Schaible hatte auch die Ehre Corinne Keller für ihre grossen Verdienste als Majorin und musikalische Leiterin im vergangenen Jahrzehnt mit der Ehrenmitgliedschaft zu würdigen. Sie tritt künftig einen Schritt zurück ins Orchester und wird durch Rebecca Braun abgelöst. Neu in den Vorstand wählte die Versammlung Jasmin Betschen als Vize-Majorin, Christoph Riehmann als Materialwart und Urs Brüschweiler als Aktuar.

Die Gasse Schränzer Chrüzlinge feiern 2016 ihr 30-Jahr-Jubiläum. Um dieses Wiegenfest gebührend zu feiern, veranstalten sie am 15. Oktober im Narrenkeller eine grosse Geburtstagsparty, zu der befreundete Guggenmusiken und alle weiteren Fasnachtsfreunde herzlich eingeladen sind. Entsprechend dem Gründungsjahr steht der Abend unter dem Motto: «Die 80er-Party mit Stirnband».

1986 entstand aus der Kinder-Gugge Schriiber Schränzer aus dem gleichnamigen Schulhaus die heutige Guggenmusik. Seither halten die Mitglieder mit viel Spass und Freude die Fasnachts-Traditionen hoch. Und sie freuen sich auch über alle Interessierten, welche die fünfte Jahreszeit mit ihnen gemeinsam und viel Musik intensiv erleben wollen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.