/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

In flagranti festgenommen

Scherzingen – Nach einem Diebstahl aus einem Auto hat die Kantonspolizei Thurgau am Dienstag in Scherzingen eine Person noch am Tatort festgenommen.

(Symbolbild: Thomas Martens)

(Symbolbild: Thomas Martens)

Gegen 1.40 Uhr meldete eine aufmerksame Passantin der Kantonalen Notrufzentrale, dass sich beim Parkplatz an der Hafenfeldstrasse Personen an einem parkierten Auto zu schaffen machen. Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau waren rasch vor Ort und konnten in der Nähe des offenstehenden Autos einen Jugendlichen festnehmen, der sich unter einem Fahrzeug versteckte. In der Nähe des geöffneten Autos konnten zwei in Konstanz gestohlene Roller festgestellt werden.

Die Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau führten zu einem weiteren 17-jährigen Jugendlichen.

Derzeit laufen Ermittlungen zu den Diebstählen und zur Beteiligung von weiteren Personen. Zudem wird ein Zusammenhang mit ähnlichen Delikten im Raum Kreuzlingen abgeklärt.
Gemäss aktuellem Ermittlungsstand waren vier Personen um Mitternacht mit den gestohlenen Rollern über die Grenze nach Scherzingen gefahren. Die Fahrzeuge waren dabei ohne Licht unterwegs.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zur Täterschaft machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter 071 221 40 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.