/// Rubrik: Region | Topaktuell

Seit fünf Jahren mit dem Schiff zu den Nachbarn über den See

Altnau – Mit Alphornklängen und einem Apéro wurden die Gäste vom ersten Schiff der Saison 2016 aus Immenstaad und Hagnau in Altnau herzlich empfangen. Gemeindepräsident Hans Feuz begrüsste die ankommenden Gäste.

(V.r.) Freuen sich über den Saisonstart: Der Bürgermeister aus Hagnau Volker Frede, Andrea Ruf CEO Schweizerische Bodenseeschifffahrt, Sarah Lade Leitung TouristInfo Hagnau, Ute Stegmann Leitung TouristInfo Immenstaad und Gemeindepräsident Hans Feuz Altnau. (Bild: zvg)

(V.r.) Freuen sich über den Saisonstart: Der Bürgermeister aus Hagnau, Volker Frede, Andrea Ruf, CEO Schweizerische Bodenseeschifffahrt, Sarah Lade, Leitung TouristInfo Hagnau, Ute Stegmann, Leitung TouristInfo Immenstaad, und Gemeindepräsident Hans Feuz, Altnau. (Bild: zvg)

Speziell ging sein Gruss an Volker Frede, den neuen Bürgermeister aus der Partnergemeinde Hagnau. Dieser war zum ersten Mal am Schweizer Ufer. Volker Frede lobte den Pioniergeist und die Weitsicht welche im Juni 2011 diese Querverbindung mit dem Schiff möglich machte. Was vor fünf Jahren als Sonderfahrt begann ist nun längst fest im Schifffahrtsplan verankert. Andrea Ruf, CEO der Schweizerischen Bodenseeschifffahrt, freut sich über die grosse Nachfrage. Mit der Querverbindung wird die Bodenseeregion touristisch stark belebt und es werden Kontakte gepflegt. Die Leiterinnen der TouristInfos von Immenstaad und Hagnau begrüssen die gute Zusammenarbeit mit Altnau. Die Querverbindung ist für alle ein Gewinn.

Weiter Informationen zum Kursschiffplan unter: www.bodenseeschiffe.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.