/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Führungswechsel im Bootshafen

Kreuzlingen – Mariano Grosso übernimmt ab 1. Oktober die Nachfolge von Ernst Zollinger als Hafenmeister im Bootshafen Seegarten.

Mariano Grosso heisst der neue Hafenmeister des Bootshafens Seegarten in Kreuzlingen. Er tritt seine Stelle am 1. Oktober 2016 an.(Bild: zvg)

Mariano Grosso heisst der neue Hafenmeister des Bootshafens Seegarten in Kreuzlingen. Er tritt seine Stelle am 1. Oktober 2016 an. (Bild: zvg)

Nach 30 Dienstjahren geht Ernst Zollinger in den verdienten Ruhestand. Um eine reibungslose Übergabe gewährleisten zu können, wurde seine Nachfolge bereits bestimmt.

Grosso übernimmt Kommando
Ab 1. Oktober 2016 übernimmt Mariano Grosso das Kommando im Bootshafen Seegarten. Mariano Grosso absolvierte in Kreuzlingen die technisch-handwerkliche Ausbildung als Glaser und bildete sich kontinuierlich weiter. Bis zu seinem Stellenantritt als Hafenmeister ist Mariano Grosso in leitender Funktion in der Optikbranche bei einer Tägerwiler Firma tätig. Der neue Kreuzlinger Hafenmeister ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen. Mit seiner Familie lebt er in Kreuzlingen. Aufgrund seiner fachlichen Kompetenzen und Führungserfahrung, seiner Freude am persönlichen Kontakt mit Menschen, seiner Naturverbundenheit und seinem Interesse am Wassersport, bringt Mariano Grosso die optimalen Voraussetzungen für die Leitung des Bootshafen Seegarten mit.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.