/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Lioi ist höchster Kreuzlinger

Kreuzlingen – Mit einem Glanzresultat von 33 Ja-Stimmen wurde gestern Abend Dino-Gerardo Lioi (SP) zum Gemeinderatspräsidenten gewählt. Neuer Vize ist Daniel Moos /FL/RB). Die Inauguration war rührend.

SP-Fraktionschef Ruedi Herzog gratuliert dem neuen Gemeinderatspräsidenten Dino Lioi. (Bilder: sb)

SP-Fraktionschef Ruedi Herzog gratuliert Dino Lioi. (Bilder: sb)

Ein überlebensgrosses Plakat für den neuen Gemeinderatspräsidenten.

Ein überlebensgrosses Plakat für den neuen Gemeinderatspräsidenten.

Liois Fraktion liess die Glückwünsche zahlreicher Verwandter aus Italien als Videobotschaft einspielen. Davor gratulierte Fraktionschef Ruedi Herzog im Namen aller zum Karrierehöhepunkt: «Für dich stand immer das Gemeinwohl im Zentrum. Nun sollst du selbst im Mittelpunkt stehen. Wir danken dir.» Eine Schärpe mit den Farben Italiens und der Aufschrift «Du bis 100 % Kreuzlingen» gab es obendrauf. Rägäbogä-Parlamentarier Christian Forster überreichte ebenfalls ein Präsent: Ein übergrosses Plakat mit Liois Konterfei und dem Slogan «Forza per Chrüzlinge».

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.