/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

28-Jährige tot im Bodensee

Überlingen – Am Donnerstag vor einer Woche, gegen 16.30 Uhr, wurde im Überlinger See vor Goldbach, in unmittelbarer Ufernähe in Höhe der Silvesterkapelle, der Leichnam einer unbekannten Frau aufgefunden.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Eine Obduktion der wohl schon mehrere Tage im Wasser befindlichen Person ergab keine Anhaltpunkte auf eine Fremdeinwirkung. Als Samstagnachmittag eine 28 Jahre alte Frau als vermisst gemeldet wurde, wurden vage Verbindungen mit der unbekannten Toten geknüpft und mit den Angehörigen weitere Abklärungen eingeleitet. Ein DNA-Abgleich brachte am Mittwochabend die Gewissheit, dass es sich bei der Toten um die als vermisst gemeldete 28-Jährige handelt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.