/// Rubrik: Topaktuell | Vereine

Note «sehr gut»

Kreuzlingen/Disentis – Die Teilnahme an einem Eidgenössischen ist immer etwas ganz besonderes auch für den Handharmonika Club Kreuzlingen. So reiste der HCK Anfang Juni unter Verstärkung der Harmonika Freunde aus Konstanz an das 17. Eidgenössische Akkordeon-Musikfest nach Disentis.

In der Dorfkirche Disentis. (Bild: zvg)

In der Dorfkirche Disentis. (Bild: zvg)

Mit dem Selbstwahlstück «ARTango» und dem Pflichtstück «Wave» trat das Orchester unter der Leitung von Dorin Grama erstmals in der Kategorie «Unterhaltungsmusik Oberstufe» an. Nach einem Platzkonzert und freiem Himmel zum «Aufwärmen« durften die beiden Stücke in der schönen und vollbesetzten Dorfkirche der Fachjury zum Besten gegeben werden. Anfängliche Schwierigkeiten mit der Technik steigerte die Nervosität jedes einzelnen, doch kaum erklangen die ersten Töne, lief alles wie von selbst. Der tosende Applaus des Publikums entschädigte für die intensive und strenge Trainingszeit und mit dem Prädikat «Sehr gut» der strengen Fachjury waren alle sehr zufrieden.

Die Musikanten und Musikantinnen durften ein abwechslungsreiches und in musikalischer Hinsicht lehrreiches Fest verbringen. Diese Tage mit ihren vielen herzlichen Erlebnissen voller Musik und Freundschaft werden allen noch lange in Erinnerung bleiben.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.