/// Rubrik: Leserbriefe

Stadt soll STRABAG-Areal kaufen!

Leserbrief – Auf der Immobilienseite der Firma STRABG ist zu entnehmen, dass diese das Betriebsgelände in Kreuzlingen veräussern möchte. (Emil Bügler, Dotnacht)

Rund 13’000 Quadratmeter Gewerbeland mit Potential! Dass sollte sich die Stadt Kreuzlingen nicht entgehen lassen und mit einem Kauf gezielt Gewerbe in der Stadt ansiedeln. So würden auch neue Arbeitsplätze geschaffen und nicht nur Wohnungen gebaut, wo die Bewohner an Ihren Arbeitsplatz pendeln müssen. Zu oft rennen die Politiker der Stadt welchen Utopien hinterher, hier könnte man wirklich etwas für die Bedürfnisse der arbeitenden Bevölkerung realisieren.

Share Button

One thought on “Stadt soll STRABAG-Areal kaufen!

  1. Alexander Salzmann, FDP Gemeinderat

    Dem ist nur zuzustimmen, sofern Preis/Konditionen stimmen, was ich nicht beurteilen kann. Wir werden langsam zur Schlafstadt und hier haben wir Potential für Gewerbeansiedelungen und Arbeitsplätze.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.