/// Rubrik: Marktinfos

Spielplatz für Feen und Wichtel

Landschlacht – Die Naturspielgruppe Fichtel hat ab August noch Platz für naturbegeisterte Kinder.

Die Fichtelkinder entdecken den Wald bei jedem Wetter. (Bild: zvg)

Die Fichtelkinder entdecken den Wald bei jedem Wetter. (Bild: zvg)

Die Freude den Wald zu entdecken und zu erleben begleitet die Spielgruppe durch das ganze Jahr. Diese Begeisterung wird an Kinder weitergegeben, die im unstrukturierten Spiel mit allen Sinnen Käfer, Schnecken und viele weitere Waldbewohner bestaunen können. Gemeinsam werden am Feuer verschiedene Gerichte aus  feinen Kräutern und Beeren gekocht. So wird die Neugierde für Unbekanntes und Neues geweckt.

Im Vordergrund steht das freie Spiel der Kinder
Naturbezogene Aktivitäten, kleine Rituale und freiwillige Angebote dürfen jedoch nicht fehlen. Zwei bis drei Naturspielgruppenleiterinnen gehen auf die Bedürfnisse der Kinder ein, helfen ihnen sich in einer Gruppe zurecht zu finden, ihre Ideen umzusetzen und ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu festigen. Ein fester Bestandteil des Waldmorgens ist das gemeinsame Singen, das Vespern sowie das Geschichtenerzählen.

Der Wald dient als Abenteuerspielplatz, Wissensquelle und Künstlerwerkstatt. Die Fichtelkinder tauchen in eine sinnliche Welt begleitet von Vogelgezwitscher, Rauschen des Blätterdachs und dem Murmeln des Baches.

Die Naturspielgruppe findet bei jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter im Wald in Landschlacht statt. Hier laden der Wald und der kleine Bach eine zehnköpfige Kinderschar zum Spielen ein. Sie können planschen und matschen, Rollenspiele spielen, sammeln und noch vieles mehr.
Die Spielgruppe richtet sich an Kinder ab drei Jahren. Sie erleben die vier Elemente und lernen den Wechsel der Jahreszeiten über all ihre Sinne kennen, spielen und gestalten mit Naturmaterialien, können ihrem natürlichen Bewegungsbedürfnis nachkommen und tauchen in märchenhafte Fantasien ein.

Die Gruppe trifft sich mittwochs von 9 bis 11.30 Uhr und hat ab August noch freie Plätze.     eingesandt

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.