/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Mit 2,4 Promille unterwegs

Weinfelden – Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Sonntag in Weinfelden einen stark alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Zu tief ins Glas geschaut? (Symbolbild: pixplosion/pixelio.de)

Zu tief ins Glas geschaut? (Symbolbild: pixplosion/pixelio.de)

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau kontrollierte kurz vor 3 Uhr an der Bahnhofstrasse einen 38-jährigen Autofahrer. Ein Atemlufttest ergab mit rund 2,4 Promille ein positives Resultat, worauf eine Blutprobe angeordnet wurde. Der Führerausweis wurde dem Portugiesen zuhanden der Administrativbehörde eingezogen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.