/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Sachbeschädigungen und Diebstahl: Zeugen gesucht

Kreuzlingen – Am Montag entstand in einem Mehrfamilienhaus in Kreuzlingen durch Sachbeschädigungen ein erheblicher Sachschaden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Am Dienstagmorgen wurden der Kantonspolizei Thurgau Sachbeschädigungen an einem in Totalsanierung stehenden Mehrfamilienhaus an der Bachstrasse gemeldet. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen besprayte die unbekannte Täterschaft am Montag zwischen 17 und 18.30 Uhr auf dem Flachdach die Wand mit roter Farbe. Weiter wurde in einem oberen Stockwerk die provisorische Regenwasserleitung beschädigt. Dadurch floss das Wasser der starken Regenfälle unkontrolliert über mehrere Stockwerke bis in den Keller, wo es diverse gelagerte Elektrogeräte beschädigte. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren zehntausend Franken.

An der gleichen Örtlichkeit wurden in der Nacht auf Dienstag aus einem provisorischen Lager Baumaschinen (Bohrmaschinen, Bohrhammer und Trenngeräte) im Wert von mehreren tausend Franken entwendet.

Der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau sicherte die Spuren am Tatort. Ob ein Zusammenhang zwischen den Delikten besteht, wird durch den Ermittlungsdienst abgeklärt.

Zeugenaufruf
Wer Angaben zur Täterschaft machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Kreuzlingen unter 071 221 40 00 zu melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.