/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Velofahrerin verletzt

Salenstein – Bei einem Selbstunfall wurde am Dienstag in Salenstein eine 53-jährige Velofahrerin verletzt. Sie musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

(Bild: kb)

(Bild: kb)

Die Velofahrerin war gegen 17.20 Uhr auf der Arenenbergstrasse in Richtung Ermatingen unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau stürzte sie beim Bremsen mit der Vorderradbremse ohne Fremdeinwirkung und zog sich unbestimmte Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde sie durch die Rega ins Spital geflogen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.