Archiv für den Monat: August 2016

Faustballerinnen steigen auf

Faustball – Es ist geschafft! Die Kreuzlinger Faustballerinnen nutzten am vergangenen Sonntag, 28. August, ihre Chance und steigen nun nach nur einem Jahr in der Nationalliga B (NLB) in die höchste nationale Spielklasse auf.

Am Sonntag, 28. August, fand auf den Sportanlagen Burgerfeld und PMS in Kreuzlingen die fünfte Runde der Frauen-Schweizermeisterschaft 2016 im Faustball (Nationalliga A (NLA), Nationalliga B (NLB) und 1. Liga) statt. Gut 20 Teams traten bei strahlendem Sonnenschein und heissen Temperaturen gegeneinander an und zeigten attraktiven Faustballsport.

Das junge Kreuzlinger Team …
* Weiterlesen…

Alte Landstrasse in Scherzingen gesperrt

Scherzingen – Die alte Landstrasse in Scherzingen muss aufgrund von Belagsarbeiten von 5. bis 10. September gesperrt werden. Das Tiefbauamt hofft auf gutes Wetter um eine eventuelle Verzögerung zu verhindern.

Symbolbild (Bild: Göbel/www.pixelio.de)

Nach Abschluss der Strassenbauarbeiten wird vom 5. bis 10. September auf der alten Landstrasse (Dorfstrasse bis Pförtner Ortsausfahrt) in Scherzingen noch die neue Binder- und Deckschicht eingebaut. Am Montag, 5. September, werden ab 7 Uhr an der Kantonsstrasse K114 auf dem 900 Meter langen Teilstück grosse …
* Weiterlesen…

Ostschweizer Theaterabend

Kreuzlingen – Das Kreuzlinger Theater an der Grenze startet am Samstag, 10.September, mit einem ganz speziellen Ostschweizer Theaterabend in die Saison.

Der Weinfelder Schauspieler Samuel Mosima gastiert beim Kreuzlinger Theater an der Grenze. (Bild: zvg)

Am Samstag, 10. September, stellt sich der Weinfelder Schauspieler Samuel Mosima in seinem ersten abendfüllenden Stück die Frage, wie es wohl wäre, wenn er als Sämi sein Elternhaus bei Trogen als Bauernhof bewirtschaften würde. Er …
* Weiterlesen…

Orientierungslauf in Ermatingen

Ermatingen – Die Organisatoren des OL Amriswil und thurgorienta sind für den Grossanlass vom 9. bis 11. September in der Unterseegemeinde gewappnet. Sie wollen an den drei Tagen optimale Verhältnisse schaffen. Allerdings nicht im Wald, sondern auf einer vom 6-fachen OL-Weltmeister Daniel Hubmann persönlich aufgenommenen Dorfkarte «Ermatingen 1 : 4’000».

Symbolbild (Bild: zvg)

Auftakt am Freitag mit der Öpfel-Trophy
Am Freitagabend ab 17 Uhr findet in den Gassen von Ermatingen der Schlusslauf der beliebten Öpfel-Trophy statt, einer Serie von Dorf-OL in Thurgauer Gemeinden. Von 16.30 bis 19.30 Uhr kann sich jedermann bei der Mehrzweckhalle für eine der neun Kategorien anmelden, …
* Weiterlesen…

Eine Oase umgeben von Wasser

Kreuzlingen – Am 11. September findet in der Schweiz der Tag des Denkmals statt. Thema dieses Jahr: Oasen. Der Seeburgpark ist als Austragungsort dafür prädestiniert.

Der Seeburgpark als Denkmal: Stadträtin Dorena Raggenbass (l.), Heinz Reinhart, Projektkoordinator beim Amt für Denkmalpflege sowie die Leiterin des Seemuseums, Ursula Steinhauser habe den Park durchleutet. (Bild: ek)

Für die Archäologin und Historikerin Ursula Steinhauser waren die Europäischen Tage des Denkmals immer schon ein Fixpunkt im Kalender. «Als ich …
* Weiterlesen…

Bratwurst und Graffiti

Kreuzlingen – Die Offene Jugendarbeit Kreuzlingen lädt am Sonntag, 11. September, zum Tag der offenen Tür ein. Von Bratwurst und kalten Getränken bishin zu Hip Hop Tanz und Graffiti wird einiges geboten.

Bei einem Graffiti-Workshop können Besucher ihr Können unter Beweis stellen. (Bild: www.oja-kreuzlingen.ch)

Am Sonntag, 11. September, lädt die Offene Jugendarbeit Kreuzlingen von 14 bis 18  Uhr zum Tag der Offenen Tür ins Jugendhaus an der Seestrasse 17 ein. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, bei Bratwurst und kalten Getränken das …
* Weiterlesen…

Musiktalente der Ostschweiz fördern

Das wichtigste Nachwuchsband-Festival der Ostschweiz und Liechtenstein sucht neue Perlen. Attraktive Förderungspreise locken. Jetzt anmelden – noch zwei Wochen bis zum Anmeldeschluss am 18. September.

Musiker am Finale des «bandxost». (Bild: zvg)

Das «bandXost» ist eine Talentschmiede der ganz besonderen Art. Junge Bands im Alter bis zu einem Altersdurchschnitt von 24 Jahren pro Band werden nachhaltig gefördert. Eine weitere wichtige Rolle übernimmt dabei die fachkundige Jury bestehend aus professionellen Musikern, Produzenten, Veranstaltern und Experten …
* Weiterlesen…

Kreuzlingen legt im Gemeinderating Solidar Suisse zu

Kreuzlingen – Im Gemeinderating von Solidar Suisse wurde die Stadt Kreuzlingen mit vier von maximal fünf Globen ausgezeichnet. Stadtschreiber Thomas Niederberger nahm die Auszeichnung von Esther Maurer, Direktorin Solidar Suisse, heute in Zürich entgegen.

Stadtschreiber Thomas Niederberger holte die Auszeichnung von Solidar Suisse persönlich ab. (Bild: Solidar Suisse)

Das Gemeinderating von Solidar Suisse untersucht, ob die Gemeinden ihre globale Verantwortung wahrnehmen, indem sie sich für Entwicklungsprojekte engagieren und sozial nachhaltig einkaufen. Erstmals im Jahr 2013 nahm die Stadt Kreuzlingen am Gemeinderating teil und …
* Weiterlesen…

Zur AHV Plus

Leserbrief – Wer will nicht mehr Rente erhalten? Ein Geschenk an uns alle! Der Millionärs- und Durchschnittsrenter erhält mehr. (Alexander Salzmann, Kreuzlingen)

(Bild: pixelio)

Der arme Rentner erhält in der Regel gleich viel, weil die Ergänzungsleistungen entsprechend zurückgehen. Teilweise erhalten diese sogar weniger, sofern die Rente gerade den EL-Schwellenwert übersteigt … Dafür sollen die Lohnabzüge steigen. Die Arbeit wird also neben dem starken Franken nochmals verteuert. Die Arbeitsplatzsicherheit sinkt somit. Die …
* Weiterlesen…

Nina Schläfli neue Präsidentin der SP Thurgau

Weinfelden – Am Parteitag der Sozialdemokratischen Partei des Kantons Thurgau wurde Kantonsrätin Nina Schläfli einstimmig zur neuen Präsidentin gewählt.

Neue PRäsidentin der SP Thurgau Nina Schläfli. (Bild: zvg)

«Ich freue mich auf den tollsten Job der Welt», so die frischgebackene Präsidentin. Mit grossem Applaus verabschiedet wurde die zurücktretende Barbara Kern, welche die SP Thurgau seit 2006 führte.

Der Parteitag fasste auch die Parolen für die eidgenössischen Abstimmungsvorlagen vom 25. …
* Weiterlesen…