/// Rubrik: Region | Topaktuell

Kleinod Lengwiler Weiher

Kreuzlingen – Im Rahmen der städtischen Veranstaltungsreihe «Natur entdecken» können am Donnerstag, 11. August, 18 Uhr, die Lengwiler Weiher erkundet werden. Sie gehören zum schönsten und wertvollsten Naturschutzgebiet der Pro Natura Thurgau.

Lengwiler Weiher am Morgen.(Bild: Philip Taxböck)

Lengwiler Weiher am Morgen. (Bild: Philip Taxböck)

Die Flora und Fauna der Lengwiler Weiher sind von einer grossen Artenvielfalt geprägt. Von nationaler Bedeutung sind die Flachmoor- und Amphibienlaichgebiete, die eine Vielzahl von Tierarten beherbergen. Unter der Leitung von Felix Somm, Projektleiter Pro Natura Thurgau, erforschen die Teilnehmer der Führung das Weihergebiet und entdecken dabei die Lebensräume von Fröschen, Ringelnattern, Bibern, Fluss-Seeschwalben und Libellen sowie von blühenden Orchideen und Schwertlilien. Zudem erfahren sie Faszinierendes zur bewegten Geschichte der Weiher, die teils einen natürlichen, wie auch einen künstlichen Ursprung haben.
Treffpunkt ist die Pro Natura Hütte am Lengwiler Weiher. Es wird gutes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung empfohlen. Eine Anmeldung bei der Pro Natura Thurgau ist für die ca. zweistündige Exkursion erwünscht unter Tel. 071 422 48 23 oder exkursionen-tg@pronatura.ch. Der Eintritt für Pro Natura Mitglieder und Kinder ist kostenlos, für Nichtmitglieder zehn Franken.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.