/// Rubrik: Region | Topaktuell

Transporträder per SMS mieten

Konstanz – Das Verleihsystem in Konstanz hatte anfänglich mit Startschwierigkeiten zu kämpfen: Die Bordcomputer wurden nicht geliefert. Seit Sonntag können die Transporträder deswegen übergangsweise per SMS an den zwölf Stationen im Stadtgebiet gemietet werden.

Die TINK Station am Treffpunkt Petershausen. (Foto: Winfried Kropp)

Die TINK Station am Treffpunkt Petershausen. (Foto: Winfried Kropp)

Die TINK Transporträder sind an ihren Stationen in den Stadtteilen Altstadt, Paradies und Petershausen aktuell mittels SMS anzumieten. Voraussetzung für die Anmietung ist eine erstmalige kostenlose Registrierung auf www.tink.bike/konstanz. Auf der Internetseite werden auch die freien Räder pro Station angezeigt und eine genaue Anleitung gegeben, wie die Anmietung per SMS funktioniert. Die SMS Technik ersetzt zurzeit die Anmietung mittels Bordcomputern, da es bei diesen zu Lieferverzögerungen kommt.

Auch für Kreuzlinger interessant: Die Transporträder können ohne Probleme für einen Ausflug in die Schweiz mit über die Grenze genommen werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.