/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Beim Abbiegen kollidiert

Kreuzlingen – Bei einer Kollision mit einem Auto wurde am Freitagabend in Kreuzlingen ein Rollerfahrer verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

(Symbolbild: tm)

(Symbolbild: tm)

Eine 61-jährige Autofahrerin war kurz nach 20.15 Uhr auf der Unterseestrasse in Richtung Tägerwilen unterwegs. Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau beabsichtigte sie nach links auf die Esslenstrasse abzubiegen. Dabei übersah die Lenkerin den entgegenkommenden 16-jährigen Rollerfahrer. Es kam zur Kollision und der Rollerfahrer stürzte. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.