/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Tödlicher Unfall an Bahnübergang

Konstanz – Von einem in Richtung Allensbach fahrenden Seehas wurde am Samstagmorgen, gegen 11.30 Uhr am Bahnübergang in Wollmatingen ein 58-jähriger Mann erfasst und tödlich verletzt.

(Bild: tm)

(Bild: tm)

Nach Beobachtungen von Zeugen dürfte der Mann trotz bereits geschlossener Bahnschranken auf den Überweg gelaufen sein, um vermutlich den stadtauswärts fahrenden Zug zu erreichen. Auf dem Bahnübergang stürzte der 58-Jährige und konnte sich vor dem bereits herannahenden Zug nicht mehr rechtzeitig in Sicherheit bringen. Durch den Unfall musste der Zugverkehr bis
gegen 13.45 Uhr in beiden Richtungen gesperrt werden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.