/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Spitzenhandball in Kreuzlingen

Handball – Diesen Samstag treffen in der Kreuzlinger Egelseehalle die Tophandballer von Pfadi Winterthur und dem deutschen Bundesligisten HBW Balingen/Weilstetten aufeinander. Das Testspiel mit vielen Nationalspielern auf beiden Seiten wird um 19 Uhr angepfiffen.

Am Samstag spielen die Pfadi Winterthur gegen den HBW Balingen/Weilstetten. (Bild: http://www.pfadi-winterthur.ch)

Am Samstag spielen die Pfadi Winterthur gegen den HBW Balingen/Weilstetten. (Bild: www.pfadi-winterthur.ch)

Die Winterthurer zählen seit vielen Jahren zur absoluten Spitzenklasse im Schweizer Handball. In der letzten Saison qualifizierte sich der neunfache Meister jeweils für den Halbfinal in der Meisterschaft und im Cupwettbewerb (Final). Damit schafften die Eulachstädter mit ihren zehn Schweizer Nationalspielern einmal mehr den Sprung in die Europacup-Gruppenphase (EHF-Cup). Mit Balingen/Weilstetten misst sich Pfadi an diesem Samstag mit einem hoch einzustufenden Gegner. Im Kader der Süddeutschen figurieren zahlreiche aktuelle und ehemalige Weltmeister und Olympiasieger aus mehreren Ländern. Herausragende Spieler sind Pascal Hens (De, Weltmeister), Matthias Flohr (De, Champions League Sieger 2013), Davor Dominikovic (Kro, Weltmeister 2003 und Olympiasieger 2004) und Peter Johannesson (schwedischer Nationalspieler).

Die Kreuzlinger Handballfans erwartet eine spannende Partie auf internationalem Topniveau. Bei freiem Eintritt bietet der Gastgeber zudem eine Festwirtschaft. Ein Besuch lohnt sich deshalb in jedem Fall!

Bereits am Freitagabend (20.30 Uhr) unterziehen sich die Kreuzlinger SPL1-Frauen ebenfalls einem weiteren Formtest gegen den starken Erstligisten HC Arbon.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.