/// Rubrik: Stadtleben

Bewegung auf dem Boulevard

Kreuzlingen – Am 1. Oktober heisst es «Sport für alle» auf der Hauptstrasse, bei dem Jung und Alt zum Hüpfen, Shoppen und Tschuten animiert werden. Dafür werden noch kreative Sportvereine gesucht.

 

Die Organisatoren von «Sport für alle» stehen und liegen bereit in den Startlöchern.(Bild: ek)

Die Organisatoren von «Sport für alle» stehen und liegen bereit in den Startlöchern. (Bild: ek)

Am Samstag, 1. Oktober, verwandelt sich der Boulevard  von 10 bis 18 Uhr in eine Sportstätte. «Es geht darum, Kreuzlinger auf ihre alltägliche Bewegung aufmerksam zu machen und die zahlreichen Sportvereine vorzustellen», so OK-Präsident Mirko Spada. Aber auch die Geschäfte auf der Haupt- und Löwenstrasse sollen miteinbezogen werden. «Dafür organisieren wir einen Shopping-Orientierungslauf», so die Verantwortliche Ursula Keller. Dabei müssen die Läden in der richtigen Reihenfolge abgeklappert und gewisse Aufgaben gelöst werden. 22 Geschäfte nehmen bereits teil – so viel Zuspruch wünscht sich Ruedi Wolfender auch von den Sportvereinen. «Zehn zusätzliche Vereine braucht es noch für einen gelungenen Anlass», so der Leiter des städtischen Departements Gesellschaft. Interessierte Gruppen können sich noch bis zum 30. August bei ihm unter 071 677 62 09 oder ruedi.wolfender@kreuzlingen.ch melden.

Sportarena für alle
Der Kreativität, die eigene Sportart schmackhaft zu machen, sind dabei keine Grenzen gesetzt. Der gesamte Boulevard kann als Gelände genutzt werden. So veranstalten Schülerinnen und Schüler der PMS einen Hindernisparcours auf dem oberen Teil der Sportstrasse. In der Mitte wird eine flache Bühne für Aufführungen und Animationen aufgestellt. Und beim Helvetiaplatz wird ein Multifunktionsspielfeld aufgestellt, in dem Matches in allen Arten von Ballsportarten stattfinden. Das Wichtigste dabei für die Organisatoren: Bei allen Bewegungsposten sollen die Besucher mitmachen können!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.