/// Rubrik: Bildergalerien

Gut gerockt

Konstanz – Die 30. Auflage von Rock am See hat ging am Samstag erfolgreich über die Bühne. Über 15'000 Fans kamen, um aussergewöhnliche Live-Bands abzufeiern.

Um bunte Regencapes und Schirme kamen die Festivalbesucher spätestens beim Headliner «Muse» nicht mehr drum herum. Während das Wetter tagsüber sommerlich warm blieb und nur von kurzen Regenschauern unterbrochen wurde, goss es beim Auftritt der britischen Rockband wie aus Kübeln. Der Feierlaune tat dies jedoch keinen Abbruch. Durchnässt aber glücklich verliessen die Fans das Bodensee-Stadion.

Einige Impressionen von unserem Redaktor Stefan Böker und Rock-Am-See-Fotograf Chris Daneffel.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.