/// Rubrik: Artikel | Marktinfos | Topaktuell

Nachhaltig beweglich

Kreuzlingen – Für uneingeschränkte Beweglichkeit sorgt man ergänzend zur Physiotherapie am besten mit einer Medizinischen Trainingstherapie (MTT).

Joppe Vreugdenhil (links) mit seinem Team im «Elson Sport & Fitness». (Bild: vf)

Bei gesundheitlichen Beschwerden im Bewegungsapparat ist es hilfreich eine Physiothearapie in Anspruch zu nehmen. Hier werden akute und chronische Schmerzen gelindert, beispielsweise nach Operationen oder Unfällen. Oftmals ist es aber mit einer kurzfristigen Behandlung nicht getan. Um eine nachhaltige Beweglichkeit zu garantieren, hilft regelmässiges Training. Speziell für pathologische Anliegen wurde die Medizinische Trainingstherapie (MTT) entwickelt, welche sich nach den orthopädischen Beschwerden richtet und diesen gezielt entgegenwirkt.

Integriert ins Fitnessstudio
Jetzt kann man diese Leistung, angeleitet von sechs Physiotherapeuten, bei «Elson Sport & Fitness» in Anspruch nehmen. Nach Terminabsprache lässt sich zu den normalen Öffnungszeiten des Studios an den Geräten oder auf Freiflächen trainieren – und dies unter ständiger Aufsicht und Anleitung. «Es geht dabei darum, dass die Eigenständigkeit gefördert wird und die Übungen selbstständig ausgeführt werden können», sagt Joppe Vreugdenhil, der mit seinem Team künftig zusätzlich zur Praxis am Boulevard auch hier arbeiten wird. Ergänzend zu den Trainingseinheiten können auch Massagen in Anspruch genommen werden. Mit ärztlichem Attest können die Behandlungen über die Krankenkasse abgerechnet werden. Die Anleitung der Trainingseinheiten erfolgt individuell und mit dem Anspruch einer langfristigen Gesundheitserhaltung. «Oftmals können somit auch Operationen und schmerzhafte Eingriffe vermieden werden», so Vreugdenhil.
Zur Terminabsprache oder für weitere Informationen:

Physiotherapie am Boulevard
Joppe Vreugdenhil
Tel. 071 6722240
   www.physioamboulevard.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.