/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Nina Schläfli neue Präsidentin der SP Thurgau

Weinfelden – Am Parteitag der Sozialdemokratischen Partei des Kantons Thurgau wurde Kantonsrätin Nina Schläfli einstimmig zur neuen Präsidentin gewählt.

SP-Kantonsrätin Nina Schläfli. (Bild: zvg)

Neue PRäsidentin der SP Thurgau Nina Schläfli. (Bild: zvg)

«Ich freue mich auf den tollsten Job der Welt», so die frischgebackene Präsidentin. Mit grossem Applaus verabschiedet wurde die zurücktretende Barbara Kern, welche die SP Thurgau seit 2006 führte.

Der Parteitag fasste auch die Parolen für die eidgenössischen Abstimmungsvorlagen vom 25. September. Einstimmig empfehlen die Genossinnen und Genossen nach Referaten von den Kantonsräten Peter Dransfeld sowie Jacob Auer die Initiative für eine Grüne Wirtschaft sowie die Initiative AHV Plus zur Annahme.

Nach einer spannenden Diskussion zwischen der Thurgauer SP Nationalrätin Edith Graf-Litscher und dem Zürcher SP Nationalrat Angelo Barrile beschloss der Parteitag mit 34 zu 26 Stimmen die Ja-Parole zum neuen Nachrichtendienstgesetz.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.