/// Rubrik: Region | Topaktuell

Fahrbahnerneuerung zwischen Mammern und Steckborn.

Region – Im Herbst erneuert die SBB die Fahrbahn zwischen Mammern und Steckborn. Die Bauarbeiten führen zu Einschränkungen im Bahnverkehr mit Abendsperrungen sowie einer Totalsperrung der Strecke während zwei Wochen im Oktober.

 

In die Bahninfrastruktur wird kräftig investiert. (Bild: Thurbo AG)

(Symbolbild: Thurbo AG)

Die SBB unterhält eines der meistbefahrenen Bahnnetze der Welt. Was so intensiv genutzt wird, muss gepflegt werden, damit die Züge auch künftig sicher und pünktlich ans Ziel kommen. Deshalb erneuert die SBB die Fahrbahn zwischen Mammern und Steckborn. Auf einer Länge von 5,1 Kilometern werden die Gleise und Schwellen ersetzt, der Schotter gereinigt und mit rund 9’800 Tonnen Neuschotter aufgefüllt. Diese umfangreichen Arbeiten werden in zwei Etappen ausgeführt: von Mitte September bis Anfang Oktober 2016 während Abendsperrungen jeweils ab 21.55 Uhr und im Oktober während zwei Wochen mit einer Totalsperrung.

Abendsperrungen:
18. September bis 23. September 2016, jeweils ab 21.55 Uhr bis Betriebsschluss
26. September bis 30. September 2016, jeweils ab 21.55 Uhr bis Betriebsschluss

Totalsperrung:
24. Oktober bis 6. November 2016
Während den Streckensperrungen verkehren für die S8 Bahnersatzbusse zwischen Mammern und Steckborn.

Auf Grund der gesperrten Seestrasse verkehren die Busse bei der Totalsperre vom 24. Oktober bis 6. November 2016 ohne Halt via Hörhausen. Die Fahrzeit zwischen Mammern und Steckborn verlängert sich dadurch um 15 Minuten, und die Anschlüsse werden auf die jeweiligen Folgezüge sichergestellt.

Die Fahrplanänderungen und Haltestellen der Bahnersatzbusse werden rechtzeitig vor Beginn der Sperrungen bekannt gegeben. Die Informationen werden an den Bahnhöfen ausgehängt und sind unter thurbo.ch/bauarbeiten zu finden. Ebenfalls wird vor Beginn der Totalsperrung ein Flyer mit dem Ersatzfahrplan und wichtigen Hinweisen in alle Haushaltungen der betroffenen Gemeinden verschickt. Der Online-Fahrplan wird regelmässig aktualisiert.

Um die Bauarbeiten im verfügbaren Zeitrahmen ausführen zu können, müssen die Hauptstrasse / H13 zwischen Mammern und Steckborn, sowie die Bahnübergänge zeitweise wie folgt gesperrt werden:

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.