/// Rubrik: Kultur | Region

Saxophon und Orgel

Konstanz – In der Lutherkirche Konstanz beginnt wieder die Veranstaltungsreihe «das kleine Konzert». Am kommenden Samstag, 17. September, um 17 Uhr startet die Reihe mit Saxophon und Orgel.

Claudia Tesorino – Saxophon und Armin Thalheim - Orgel. (Bild:zvg)

Claudia Tesorino – Saxophon und Armin Thalheim – Orgel. (Bild:zvg)

Auf dem Programm stehen: Georg Philipp Telemann (1681-1767) – Sonate Siciliana – Spirituoso – Andante – Vivace (arrangiert für Saxophon und Klavier von J.M. Londeix). Ausserdem: Armin Thalheim (*1944) – Toccata, Adagio und Fuge op. 19 für Sopransaxophon und Orgel. Improvisiert wird Johann Sebastian Bach’s (1685-1750) Präludium und Fuge a-moll BWV 543 und Urs Flück’s (*1935) – Burlesque für Altsaxophon und Orgel, sowie Astor Piazzolla (1921-1992) – Adios Noñino, Libertango (arrangiert für Saxophon und Klavier von G. Gioia). Alle Stücke werden aufgeführt von Claudia Tesorino am Saxophon und Armin Thalheim spielt die Orgel. Die Veranstaltungsreihe «Das kleine Konzert» findet jede Woche samstags um 17 Uhr in der Lutherkirche statt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.